Was gibt es Neues? 

Einschränkungen gemäß Coronaschutzverordnung 

Aufgrund der aktuellen Situation finden die Angebote der Flüchtlingshilfe aktuell nur eingeschränkt und unter besonderen Bedingungen statt. Das Haus der Begegnung ist während des Lockdowns geschlossen, das Begegnungscafé ruht. 

 

Telefonische Beratung ist über Paul Neufeld (siehe rechts) telefonisch oder per Email oder möglich. Die Flüchtlingsberatung des DRK bietet auch Skype-Beratung an. Den Kontakt und weitere Infos gibt es HIER.

 

Aktuelle Informationen zur Coronaschutzverordnung bzw. den entsprechenden Maßnahmen gibt es auf der Homepage der Gemeinde Kall und des Landes NRW.

Alles im Blick!

 

Flüchtlingshilfe Kall 

web: www.fluechtlingshilfe-kall.de

Mail: agempfer(at)kall.de

 

Ansprechpartner 

Paul Neufeld, Gemeinde Kall, Tel.: 02441 - 888 - 10

Alice Gempfer, Gemeinde Kall, Tel.: 02441 - 888 - 76

 

Begegnungscafé 
im Haus der Begegnung, Bahnhofstr. 11 in Kall

jeden dritten Donnerstag im Monat

16 bis 18 Uhr (ruht aktuell aufgrund der Corona-Pandemie)

KLEINInterkulturelles Begegnungscafe 03.